Skip to Content
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Park Tour im Orientierungslauf!

Bewerbung Deutsche Park Tour 2019 gestartet!

Ab sofort ist allen Ausrichtern von Sprint-OL-Veranstaltungen 2019 wieder die Bewerbung um einen Wertungslauf zur Deutschen Park Tour 2019 möglich!

Ralph Körner verabschiedet sich nach 15 Jahren

Eine große Veränderung im Team der Deutschen Park Tour steht an. Ralph Körner verabschiedet sich nach 15 Jahren aus dem Team.

 

Gemeinsam mit Sven Hommen hat er im Jahr die 2004 die Deutsche Park Tour durch die Zusammenlegung der Park Tour Nord und der Park Tour Süd gegründet und mit aufgebaut. 

Deutsche Park Tour 2018 - Jahr der Titelverteidigungen

Marvin Goericke verteidigte den DPT-Titel bei den HerrenAuch die 15. Saison der Deutschen Park Tour ist Geschichte. Damit kann Deutschlands Sprint-OL-Serie mittlerweile auf einen langen Werdegang zurückblicken. Der Sprint-OL hat sich seither von einer Randdisziplin zu einer voll anerkannten OL-Form entwickelt, die in zwei Jahren erstmals eine eigenständige Weltmeisterschaft haben wird.

 

Die diesjährige Park Tour umfasste in diesem Jahr 20 Wertungsläufe und damit wieder mehr als in den vergangenen beiden Editionen. Läufe in 13 Bundesländern von Mitte April bis Ende Oktober standen im Kalender, darunter als Höhepunkt die Deutschen Meisterschaften im brandenburgischen Senftenberg. Besonders Sprint-OL-aktiv war die Region Rhein-Main in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit alleine sieben Läufen.

 

Finale Teil 2 in St. Ingbert

Am letzten Oktoberwochenende fanden parallel in Burg/Sachsen-Anhalt und St. Ingbert die letzten Läufe zum Finale der Deutschen Park Tour 2018 statt. Die TV Oberbexbach lud samstags zu einer Langdistanz auf der Karte des stumpfen Gipfel und sonntags zur saarländischen Sprintmeisterschaft durch die St. Ingberter Altstadt ein. Während am Samstag die Teilnehmer von sonnigem Herbstwetter und angenehmen Temperaturen verwöhnt wurden, herrschte am Sonntag etwas herbstlicheres Wetter. Dies trübte die tolle Stimmung des OL-Wochenendes aber nicht. <--break- />

Finale Teil 1 in Burg

Am letzten Sonntag im Oktober fand die Deutsche Park Tour 2018 Ihren Abschluss bei der Landesmeisterschaft Sprint-OL in Sachsen-Anhalt. Der Veranstalter USC Magdeburg konnte 112 Starter, darunter 5 aktuelle Klassensieger 2018, zum Finale in der Rolandstadt Burg begrüßen.Bei kaltem trockenem Herbstwetter hatten die Teilnehmer in urbanen und schnellen Terrain zwei Läufe in der Altstadt von Burg zu absolvieren. 

Inhalt abgleichen